Seitenanfang

zum Seiteninhalt springen |zur Rubrikennavigation springen |zur Hauptnavigation springen |

Seiteninhalt

Griesheim im Jubiläumsjahr 2015

Logo 850 Jahre Griesheim

„Die Kirche und das Dorf Griezheim“

Am 14.06.1165 wurde Griesheim mit eigenem Namen erstmalig in einer Urkunde erwähnt. Auch die Griesheimer Städtepartner- und freundschaften feiern in 2015 runde Geburtstage. Da die „Griesheimer“ bekanntlich immer gerne und oft feiern, sollten diese Anlässe Grund genug sein, voll freudiger Erwartung in das Jahr 2015 zu blicken. 

weitere Informationen zum Jubiläumsjahr >>
zu den Terminen im Jubiläumsjahr >>

Unterwegs im Griesheimer Sand

Am vergangenen Sonntag lud die Stadt Griesheim zu einer Wanderung in den Griesheimer Sand ein. Dirk Kosel vom städtischen Umweltamt leitete die Exkursion, die sich neben der Entstehung dieses einzigartigen Naturraumes vor den Toren Griesheims auch mit der historischen Entwicklung dieses Gebietes bes[mehr]


Grundhafte Erneuerung der Zeppelinstraße

Im Sommer, voraussichtlich ab Juli, plant die Stadt Griesheim die „grundhafte Erneuerung“ der Zeppelinstraße in einem 135 m Teilabschnitt zwischen Groenhoffstraße und Gutermuthstraße. Gleichzeitig werden die Stadtwerke die Trinkwasserleitung austauschen.Die betroffene Straße ist fast 60 Jahre alt un[mehr]


Neues Konzept für den Waldspielplatz

Nachdem in der letzten Zeit einige Spielgeräte aus Sicherheitsgründen abgebaut werden mussten, sind die Planungen für die Umgestaltung  auf dem Waldspielplatz nahezu abgeschlossen.Für die abgebaute Seilbahn und die beiden defekten Hangrutschen werden neue Spielgeräte angeschafft. Die Anschaffun[mehr]


Selbstbestimmtes „barrierefreies Wohnen“ in den eigenen 4 Wänden mit und ohne Behinderung

Im großen Sitzungssaal der Stadt Griesheim findet am Freitag den 08. Mai 2015 um 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung rund um das Thema “barrierefreies Wohnen“ statt.Wie kann es gelingen, auch trotz körperlicher Einschränkungen zu Hause wohnen zu bleiben? Welche Veränderungen können/ sollten im [mehr]


Jahresabschluss 2014 fristgerecht vorgelegt – in Griesheim keine Defizite mehr aus den Vorjahren

Fristgerecht legte Bürgermeisterin Gabriele Winter dem Magistrat der Stadt Griesheim den Jahresabschluss 2014 vor, der anschließend unverzüglich beim Revisionsamt zur Prüfung angemeldet wurde. „Das kommunale Haushaltsrecht schreibt die Vorlage des Jahresabschlusses bis zum 30. April des Folgejahres [mehr]


Neue Trasse für Personen- und Güterschienenverkehr – Forderung nach mehr Transparenz und optimalem Lärmschutz

Gemeinsam mit anderen südhessischen Kommunen wird die Stadt Griesheim im Rahmen einer Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bundesverkehrswegeplan Stellung nehmen. Den Entwurf für diese Stellungnahme hat jetzt der Magistrat der Stadtverordnetenversammlung zur Beschlussfassung am 21. Mai 2015 vorgelegt. Wie[mehr]


Griesheim fordert mehr Schutz wegen Fluglärm

Aufgrund der Ergebnisse von zwei mobilen Messstationen in 2013 und 2014 hat der Magistrat in einer Vorlage an die Stadtverordneten-versammlung am 21. Mai 2015 einen Forderungskatalog erstellt. „Wir müssen davon ausgehen, dass die Prognose der Lärmbetroffenheit im Verfahren zum Ausbau des Flughafens [mehr]