Seitenanfang

zum Seiteninhalt springen |zur Rubrikennavigation springen |zur Hauptnavigation springen |

Kurzinformationsfeld
Das Griesheimer Stadtwappen

Seiteninhalt

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Stadt Griesheim.

Ihre Bewerbungen zu aktuellen Stellenangeboten bzw. Praktika schicken Sie bitte an das Personalamt der Stadt Griesheim (Anschrift siehe unten). Für weitere Informationen zu aktuellen Stellenangeboten und Praktikumsplätzen wenden Sie sich ebenfalls an das Personalamt.

Aktuelle Stellenangebote

Die Stadt Griesheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Abteilungsleiter/in
(Technische/r Sachbearbeiter/in)
für den Bereich Immobilienmanagement


Aufgaben:
•    Leitung der Abteilung Immobilienmanagement
•    Kontrolle der folgenden Aufgaben:
- Durchführung, Projektsteuerung, Überwachung und Abnahme von Neubau-,
  Bauunterhaltungs-, Sanierungs- und Umbaumaßnahmen,
- Kostenplanung und Kostenkontrolle
- Aufstellung von Massen- und Kostenberechnungen
•    Eigenständige Erstellung von Bauanträgen für eigene Projekte der Stadt
•    Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen und Mitwirkung bei der Vergabe
•    Idealerweise Überwachung und Gestaltung der folgenden Bereiche:
- Ausgestaltung des kommunalen Energiemanagements
- Energiewirtschaft und Energieberatung
- Technische Gebäudeausrüstung
- Technisches Gebäudemanagement
- Heiz- und Klimatechnik
- Haus- und Versorgungstechnik
•    Vorstellung der Arbeitsergebnisse der Abteilung in städtischen Gremien

Profil:
•    Abgeschlossenes Ingenieurstudium Gebäudesystemtechnik, alternativ: Studium im Bereich
      Bauingenieurwesen/Architektur oder vergleichbare Studiengänge
•    Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Bauleitung und Projektsteuerung, vorrangig in
      den Bereichen Immobilienmanagement und Gebäudesystemtechnik
•    Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen mit der VOB, VOL, HOAI
•    Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Versorgungstechnik
•    Mehrjährige Berufserfahrung, fundierte Erfahrungen im Bereich EDV
•    Berufserfahrung in leitender Tätigkeit
•    Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, sowohl im Umgang mit
      Bürgerinnen/Bürgern als auch mit Behörden
•    Teamfähigkeit, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
•    Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und persönliches Engagement

Wir bieten ein interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsgebiet mit regelmäßig neuen Herausforderungen und abwechslungsreichen Tätigkeiten. Die Vergütung richtet sich bei Vorliegen der geforderten Qualifikation und Erfahrung nach Entgeltgruppe 12 TVöD. Es steht eine unbefristete Vollzeitstelle zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz ist die Stelle grundsätzlich teilbar.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis zum 21. Februar 2016 erbeten an den:
Magistrat der Stadt Griesheim
Personalamt, Kennwort Stellenausschreibung 06/2016
Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim
Telefon: 06155/701-303

Die Stadt Griesheim sucht:                            

Kassierer/innen (Aushilfen)

für das Hallenbad und das Freibad.

Der Einsatz erfolgt tage- oder wochenweise nach Bedarf für Vertretungseinsätze. Die tägliche Arbeitszeit von ca. 8 Stunden findet im Schichtdienst (Früh- und Spätschicht) und zum Teil auch an Wochenenden und Feiertagen statt. Die Vergütung erfolgt auf Stundenlohnbasis nach dem TVöD.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden erbeten an:

Magistrat der Stadt Griesheim
Personalamt, Kennwort Stellenausschreibung 4/2016 – Bäder –
Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim
Telefon (06155) 701303


Die Stadt Griesheim sucht für das Hallen- und Freibad mehrere Saisonkräfte als

Badeaufsichten
(Rettungsschwimmer/in, Fachangestellte/r für Bäderbetriebe)
in Voll- und Teilzeit


in der Zeit
•    ab März bis Oktober vor und nach der Freibadsaison auch im Hallenbad
•    ab Mai bis September im Freibad.

Der Einsatz erfolgt im Schichtdienst (Früh- und Spätdienst)
•    bei Vollzeit an bis zu 5-6 Tagen pro Woche
•    bei Teilzeit nach Vereinbarung an einzelnen Tagen in der Woche und/oder nur an Wochenenden.

Aufgaben: Aufsichtsdienst, Erste Hilfe, Wartungsarbeiten, Reinigungsarbeiten.

Voraussetzungen:
mindestens Rettungsschwimmabzeichen Silber der DLRG, alternativ Berufsausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe, Erste-Hilfe-Lehrgang, körperliche Belastbarkeit, gute sportliche und handwerkliche Fähigkeiten, flexible Einsatzfähigkeit, Führungszeugnis.

Allgemeine Arbeitsbedingungen:
Vollzeit: 39 Wochenstunden
Teilzeit: 8 bis zu 25 Wochenstunden
Vergütung: Entgeltgruppe 3 TVöD
zuzüglich tarifliche Zuschläge bei Wochenend- und Feiertagsarbeit.

Wenn Sie Interesse an dieser Saisonbeschäftigung haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte adressieren an:

Magistrat der Stadt Griesheim / Personalamt
Kennwort Ausschreibung 3/2016 – Bäder –
Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim


Bitte keine Originalunterlagen und Bewerbungsmappen einschicken, da eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt.

Die Stadt Griesheim sucht:


Erzieherinnen und Erzieher
pädagogische Fachkräfte





a) für die „ Kindertagesstätte Kiefernhain“
Tel.- Nr. 06155-66003 ( Leiterin Frau Neubauer-Pinstock)
1 befristete Stelle mit 12,5 Stunden für ein Integrationskind im Hort ab sofort

b) für die „Kindertagesstätte Mathilde“
Tel 06155- 828935 ( Leitung Frau Auerswald)
1 Teilzeitstelle ( 35 Stunden, Mutterschutzfristen und Elternzeit)
ab April 2016


c) für das „Kinder- und Familienzentrum Rheinstraße“
Tel.-Nr. 06155-8239174 (Leiterin Frau San-Segundo)
1 Teilzeitstelle ( 30-Stunden unbefristet) im Kindergartenbereich ab Januar 2016


d) für die „Kindertagesstätte Spielwiese“

Tel.-Nr. 06155-880484 (Leiterin Frau Mahla)
1 Vollzeitstelle (39 Stunden unbefristet) ab sofort

e) für das „Kinder- und Familienzentrum Tannenweg“
Tel.-Nr. 06155-828934 (Leiterin Frau Offenbecher)
1 Vollzeitstelle ( 39 Stunden unbefristet ) ab 01.02.2016






Grundsätzliches zu allen genannten Stellen:

Die Eingruppierung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Sozial- und Erziehungsdienst zum TVöD bzw. nach dem Tarifvertrag für Praktikanten/-innen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ein Informationsbesuch kann direkt mit der jeweiligen Leitung telefonisch vereinbart werden.

Wenn Sie diese Stellenausschreibung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte adressieren an:

Magistrat der Stadt Griesheim / Personalamt
Kennwort Ausschreibung 6/2015 – Kitas –
Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim

Email personalamt@griesheim.de

Bitte keine Originalunterlagen und Bewerbungsmappen mitschicken, da eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt!

Die Stadt Griesheim bietet im Jahr 2016 folgende Ausbildungsstellen an:

10 Ausbildungsstellen für PRAKTIKANTEN/-INNEN

im Anerkennungsjahr für den Beruf Erzieher/in

Das Berufspraktikum schließt sich dem erfolgreichen Besuch einer Fachschule für Sozialpädagogik an und dient der Vorbereitung auf die Prüfung zur Erlangung der staatlichen Anerkennung als Erzieher bzw. als Erzieherin. Das Praktikum wird in einer der städtischen Kindertagesstätten absolviert und ab September 2016 für die Dauer eines Jahres vereinbart.

12 Ausbildungsstellen für
PRAKTIKANTEN/-INNEN

für den Beruf Sozialassistent/in
Es kommen Schülerinnen und Schüler in Frage, die sich bereits in einer Fachschulklasse für Sozialassistenten befinden und dieses Praktikum schulbegleitend im zweiten Jahr absolvieren müssen. Das Praktikum wird in einer der städtischen Kindertagesstätten absolviert und ab September 2016 für die Dauer des Schuljahres 2016/2017 vereinbart.

Das Personalamt der Stadtverwaltung erteilt gerne weitere Informationen zu den genannten Ausbildungen (Telefon-Nr. 06155/701-303 und -305). Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden erbeten an den

1 Praktikumsstelle für
Fachoberschüler/innen Wirtschaft und Verwaltung

Voraussetzung:  Schulplatz an einer Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung. Das Praktikum findet in den Ämtern der Stadtverwaltung Griesheim statt. Dauer: ein volles Schuljahr oder ein Schulhalbjahr. Zeitraum Schuljahr 2016 / 2017.

Das Personalamt der Stadtverwaltung erteilt gerne weitere Informationen zu den genannten Ausbildungen unter Telefon-Nr. 06155/701-303 u -305) oder www.griesheim.de.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden erbeten an den

Magistrat der Stadt Griesheim
– Personalamt, Kennwort Ausbildung 2016 –
Wilhelm-Leuschner-Str. 75
64347 Griesheim oder
personalamt@griesheim.de

Bitte keine Originalunterlagen und Bewerbungsmappen mitschicken, da eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt!

FREIWILLIGE FÜR DEN BUNDESFREIWILLIGENDIENST GESUCHT

Die Stadt Griesheim bietet engagierten, interessierten Freiwilligen für den Bundesfreiwilligendienst folgende Einsatzstellen:

  • Haus Waldeck (Tätigkeitsbereich - Pflege und Hausmeisterdienste)
  • Jugendförderung (Tätigkeitsbereich - Hausmeisterdienste und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit)
  • Kindertagesstätten (Tätigkeitsbereich - Kinderbetreuung, hauswirtschaftliche Aufgaben, Verwaltungs- und Hausmeisterdienste)
  • Bauhof (Tätigkeitsbereich - Straßenreinigung und Grünpflege)

weitere Informationen >>

Kontakt

Stadtverwaltung Griesheim - Personalamt
Wilhelm-Leuschner-Straße 75
64347 Griesheim
Telefon: 0 61 55 / 701-303 (bis -308)
Telefax: 0 61 55 / 701-320
E-Mail: personalamt@griesheim.de
Zimmer: 305 - 307 (Dachgeschoss)