Seitenanfang

zum Seiteninhalt springen |zur Rubrikennavigation springen |zur Hauptnavigation springen |

Kurzinformationsfeld
Das Griesheimer Stadtwappen

Seiteninhalt

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Stadt Griesheim.

Ihre Bewerbungen zu aktuellen Stellenangeboten bzw. Praktika schicken Sie bitte an das Personalamt der Stadt Griesheim (Anschrift siehe unten). Für weitere Informationen zu aktuellen Stellenangeboten und Praktikumsplätzen wenden Sie sich ebenfalls an das Personalamt.

Aktuelle Stellenangebote

Die Stadt Griesheim bietet im Jahr 2015 folgende Ausbildungsstellen an:

1 Ausbildungsstelle in der
VERWALTUNG
für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r

Ausbildungsdauer: 3 Jahre. Schulische Voraussetzung: Realschulabschluss oder vergleichbarer Schulabschluss. Die praktische Ausbildung findet in den Ämtern der Stadtverwaltung Griesheim statt. Ausbildungsbeginn ist der 1.September 2015.  Bewerbungsfrist: 21. September 2014


10 Ausbildungsstellen für
PRAKTIKANTEN/-INNEN

im Anerkennungsjahr für den Beruf Erzieher/in

Das Berufspraktikum schließt sich dem erfolgreichen Besuch einer Fachschule für Sozialpädagogik an und dient der Vorbereitung auf die Prüfung zur Erlangung der staatlichen Anerkennung als Erzieher bzw. als Erzieherin. Das Praktikum wird in einer der städtischen Kindertagesstätten absolviert und ab September 2015 für die Dauer eines Jahres vereinbart.


12 Ausbildungsstellen für
PRAKTIKANTEN/-INNEN
für den Beruf Sozialassistent/in

Es kommen Schülerinnen und Schüler in Frage, die sich bereits in einer Fachschulklasse für Sozialassistenten befinden und dieses Praktikum schulbegleitend im zweiten Jahr absolvieren müssen. Das Praktikum wird in einer der städtischen Kindertagesstätten absolviert und ab September 2015 für die Dauer des Schuljahres 2015/2016 vereinbart.


Das Personalamt der Stadtverwaltung erteilt gerne weitere Informationen zu den genannten Ausbildungen (Telefon-Nr. 06155/701-303 und -305). Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden erbeten an den


1 Praktikumsstelle für
Fachoberschüler/innen Wirtschaft und Verwaltung


Voraussetzung:  Schulplatz an einer Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung. Das Praktikum findet in den Ämtern der Stadtverwaltung Griesheim statt. Dauer: ein volles Schuljahr oder ein Schulhalbjahr. Zeitraum Schuljahr 2015 / 2016.

Das Personalamt der Stadtverwaltung erteilt gerne weitere Informationen zu den genannten Ausbildungen unter Telefon-Nr. 06155/701-303 u -305) oder www.griesheim.de. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden erbeten an den

 


Magistrat der Stadt Griesheim
– Personalamt, Kennwort Ausbildung 2015 –
Wilhelm-Leuschner-Str. 75, 64347 Griesheim oder
personalamt@griesheim.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Griesheim sucht:

Kassierer/innen (Aushilfen)

für das Hallenbad und das Freibad.

Der Einsatz ist tage- oder wochenweise für Urlaubs- und Krankheitsvertretungen vorgesehen. Die tägliche Arbeitszeit findet im Schichtdienst (Früh- und Spätschicht) und zum Teil mit Dienst an Wochenenden und Feiertagen statt. Vergütung auf Stundenlohnbasis nach TVöD.
Nähere Informationen: 06155/701303.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden erbeten an:

Magistrat der Stadt Griesheim
Personalamt, Kennwort Stellenausschreibung/ Kassiererinnen ( Aushilfe )
Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim

Die Stadt Griesheim sucht:

Erzieherinnen und Erzieher


a) für die neu entstehende „Kindertagesstätte Raiffeisenstraße“
      (11 Voll- und Teilzeitstellen)


Diese neue Einrichtung soll im Dezember 2014 den Betrieb aufnehmen. Nach heutigem Stand der Planungen sind in der neuen Einrichtung 4 Gruppen vorgesehen, darunter 3 Krippen-gruppen und 1 Kindergartengruppe. Bei voller Belegung sind 61 Kinder in der Einrichtung.

Wir erwarten:

-    einen Abschluss zur staatlich anerkannten Erzieherin oder zum staatlich anerkannten Erzieher
-    fundiertes pädagogische Fachwissen
-    Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung
-    Freude an gruppenübergreifender Arbeit mit Kindern
-    Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Familien mit Migrationshintergrund
-    Kommunikations-,Team-,und Reflexionsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität sowie ein hohes  
     Maß an Empathie

Wir bieten:
-    Mitwirkung bei der Konzeptionsentwicklung
-    Einbringung in ein neues Team
-    regelmäßige Teambesprechungen
-    Fort- und Weiterbildungen

Für weitere Informationen stehen die Leiterin der künftigen Einrichtung, Frau Villwock (Tel. 06155-828935), Herr Gründler vom Sozialamt (Tel. 06155-701102) sowie Herr Dörr und Frau Schnell vom Personalamt (Tel. 06155-701303 und -701305) gerne zur Verfügung.


b) für das „Kinder- und Familienzentrum Rheinstraße“
Tel.-Nr. 06155-8239174 (Leiterin Frau San-Segundo)
1 unbefristete 35-Stundenstelle im Kindergartenbereich


c) für die „Kindertagesstätte Magdalenenstraße“

Tel.-Nr. 06155-823319 (Leiterin Frau Pfeifer-Wolf)
1 befristete 15-Stundenstelle für eine Integrationsmaßnahme ab sofort
1 unbefristete 20-Stunden-Stelle, nachmittags , überwiegend im Kindergarten/ U3



d) für die „ Kindertagesstätte Spielwiese“

Tel.-Nr. 06155-880484 ( Leiterin Frau Mahla)
2 befristete Stellen für Integrationsmaßnahmen mit 15 bis zu 39 Stunden ab September 2014




Die Stadt Griesheim bietet im Jahr 2015 folgende Ausbildungsstellen an:


10 Ausbildungsstellen für
Praktikanten/innen im Anerkennungsjahr für den Beruf Erzieher/in


Das Berufspraktikum schließt sich dem erfolgreichen Besuch einer Fachschule für Sozialpädagogik an und dient der Vorbereitung auf die Prüfung zur Erlangung der staatlichen Anerkennung als Erzieher bzw. als Erzieherin. Das Praktikum wird in einer der städtischen Kindertagesstätten absolviert. Zeitraum: 12 Monate von September 2015 bis August 2016.


12 Ausbildungsstellen für
Praktikanten/-innen für den Beruf Sozialassistent/in


Es kommen Schülerinnen und Schüler in Frage, die sich bereits in einer Fachschulklasse für Sozialassistenten befinden und dieses Praktikum schulbegleitend im zweiten Jahr absolvieren müssen. Das Praktikum wird in einer der städtischen Kindertagesstätten absolviert. Zeitraum Schuljahr 2015 / 2016.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden erbeten an:
Bitte beachten Sie auch grundsätzliches zu allen Stellen.
 
Magistrat der Stadt Griesheim / Personalamt
Kennwort Ausbildung 2015 – Kitas –
Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim
Email personalamt@griesheim.de




Grundsätzliches zu allen genannten Stellen:

Die Eingruppierung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Sozial- und Erziehungsdienst zum TVöD.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ein Informationsbesuch kann direkt mit der jeweiligen Leitung telefonisch vereinbart werden.

Wenn Sie diese Stellenausschreibung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte adressieren an:

Magistrat der Stadt Griesheim / Personalamt
Kennwort Ausschreibung 7/2014 – Kitas –
Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim
Email personalamt@griesheim.de


Bitte keine Originalunterlagen mitschicken, da eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt!

Die Stadt Griesheim sucht:

Pädagogische Fachkräfte für Kindertagesstätten

a) für 2 Vollzeitstellen ( 39 Stunden) und 2 Teilzeitstellen (32-Stunden) im Krippenbereich im neuen „Kinder- und Familienzentrum Rheinstraße“. Tel.-Nr. 06155- 8239174

Diese neue Einrichtung bietet:
-    4 Krippengruppen für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren
-    ein Kindergartenbereich mit 75 Plätzen für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren nach dem offenen Konzept mit Stammgruppen und Funktionsräumen
Das Familienzentrum schließt sich der Initiative „Anschwung Frühe Chancen“ an.

b) für weitere Vollzeit- und Teilzeitstellen in den bestehenden Kindertagesstätten

„KITA Magdalenenstraße“  Tel.-Nr. 06155-823319
     - 1 unbefristete Stelle (20 Wochenstunden/ Kindergarten nachmittags ) ab sofort
     - 1 unbefristete Stelle (39 Wochenstunden/ Minigruppe) ab sofort

„ Kinderkrippe Seesterne“, Tel.Nr. 06155-8247147
     -1 unbefristete Stelle (39 Wochenstunden) ab 01.04.2014

„Kinderkrippe St.-Stephan“, Tel.Nr. 06155- 8779156
mit 20 Plätzen für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren;
     - 1 unbefristete Stelle (26 -28 Wochenstunden) ab 01.09.2014

Nähere Informationen erhalten Sie auch telefonisch:
•    Personalamt der Stadtverwaltung: Tel.-Nr. 06155-701-303 und -305
Ein Informationsbesuch kann direkt mit den einzelnen Einrichtungen vereinbart werden.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen werden erbeten an:
Magistrat der Stadt Griesheim Personalamt
Kennwort Ausschreibung 4 / 2014 Kitas
Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim

Die Stadt Griesheim bietet im Jahr 2014 folgende Ausbildungsstellen an:

9 Ausbildungsstellen für
Praktikanten/-innen im Anerkennungsjahr für den Beruf Erzieher/in

Das Berufspraktikum schließt sich dem erfolgreichen Besuch einer Fachschule für Sozialpädagogik an und dient der Vorbereitung auf die Prüfung zur Erlangung der staatlichen Anerkennung als Erzieher bzw. als Erzieherin. Das Praktikum wird in einer der städtischen Kindertagesstätten absolviert. Zeitraum: 12 Monate von September 2014 bis August 2015.

11 Ausbildungsstellen für
Praktikanten/-innen für den Beruf Sozialassistent/in

Es kommen Schülerinnen und Schüler in Frage, die sich bereits in einer Fachschulklasse für Sozialassistenten befinden und dieses Praktikum schulbegleitend im zweiten Jahr absolvieren müssen. Das Praktikum wird in einer der städtischen Kindertagesstätten absolviert. Zeitraum: Schuljahr 2014/2015.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Das Personalamt der Stadtverwaltung erteilt gerne weitere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsmaßnahmen (Telefon-Nr. 06155/701-303 und -305).

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden erbeten an:

Magistrat der Stadt Griesheim
– Personalamt, Kennwort Ausbildung 2014 –
Wilhelm-Leuschner-Str. 75
64347 Griesheim

FREIWILLIGE FÜR DEN BUNDESFREIWILLIGENDIENST GESUCHT

Die Stadt Griesheim bietet engagierten, interessierten Freiwilligen für den Bundesfreiwilligendienst folgende Einsatzstellen:

  • Haus Waldeck (Tätigkeitsbereich - Pflege und Hausmeisterdienste)
  • Jugendförderung (Tätigkeitsbereich - Hausmeisterdienste und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit)
  • Kindertagesstätten (Tätigkeitsbereich - Behindertenbetreuung u. Hausmeisterdienste)
  • Bauhof (Tätigkeitsbereich - Straßenreinigung und Grünpflege)

weitere Informationen >>

Kontakt

Stadtverwaltung Griesheim - Personalamt
Wilhelm-Leuschner-Straße 75
64347 Griesheim
Telefon: 0 61 55 / 701-303 (bis -308)
Telefax: 0 61 55 / 701-320
E-Mail: personalamt@griesheim.de
Zimmer: 305 - 307 (Dachgeschoss)