Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“

Wir sind dabei – Die Stadtbücherei Griesheim ist Partner der bundesweiten frühkindlichen Leseförderung der Initiative „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“

Auch die Stadtbücherei Griesheim beteiligt sich an der bundesweiten frühkindlichen Leseförderung der Initiative „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen.“ Ab sofort erhalten Eltern und ihre dreijährigen Kinder in unserer Stadtbücherei ein kostenloses Lesestart-Set mit wertvollen Alltagstipps rund ums Vorlesen und einem altersgerechten Buchgeschenk. Damit wird die Griesheimer Stadtbücherei neben vielen weiteren Bibliotheken zur zentralen Anlaufstelle für Familien mit dreijährigen Kindern.

Logo Lesestart

"Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" ist das bislang größte bundesweite Projekt zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Die seit 2011 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierte und der Stiftung Lesen durchgeführte Aktion will Eltern zum Vorlesen und mehr Kinder zum Lesen bringen. Schon die Jüngsten nehmen Bücher mit allen Sinnen wahr, auch wenn sie noch nicht lesen können: Sie schauen, fühlen, tasten und spielen mit ihnen.
Im Rahmen des vor zwei Jahren gestarteten Programms werden bis 2018 bundesweit insgesamt 4,5 Millionen Lesestart-Sets in 3 Phasen in Kinderarztpraxen, Bibliotheken und Grundschulen an Eltern und ihre Kinder überreicht. Bereits seit 2011 bis 2013 erhielten Eltern mit einjährigen Kindern das erste Set beim Kinderarzt im Rahmen der U6-Vorsorge. Von 2013 bis 2015 gibt es nun das nächste Set in Bibliotheken, wenn die Kinder drei Jahre alt sind. Für die dritte Lesestart-Phase ab 2016 ist für jedes Kind mit dem Eintritt in die Schule ein Lesestart-Set vorgesehen, das die Kinder zum Lesen motivieren soll. Laut einer Studie der „Stiftung Lesen“ wird in 40 % der Haushalte mit Kindern bis zehn Jahren wenig oder nur unregelmäßig vorgelesen.
eitere Informationen zu Lesestart sowie Adressen von anderen Bibliotheken oder von Kinderärzten finden Sie unter  www.lesestart.de
Eltern und ihre dreijährigen Kinder erhalten die kostenlosen Lesestart-Sets II zu den bekannten Öffnungszeiten in der Stadtbücherei.
Die Lesestart-Sets III erhalten Erstklässlerinnen und Erstklässler in den ersten Schulwochen direkt von ihrer Schule überreicht.