Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

Kindertagesstätte Kiefernhain

Die Kindertagesstätte Kiefernhain ist eine Einrichtung der Stadt Griesheim. Sie wurde 1997 von der Stadt Griesheim eröffnet und am 1. September 1997 in Betrieb genommen.
Seit 2021 bietet sie bis zu 74 Plätze für Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren. Die Krippe bietet Platz für bis zu 24 Kinder. Der Kindergarten bietet Platz für bis zu 50 Kinder.
Die Krippe hat feste Gruppenstrukturen. Uns ist es wichtig, dass Kinder gerade zu Beginn der Kita Zeit verlässliche Bindungen an das Fachpersonal aufbauen und sichere sowie vorhersehbare Strukturen und Abläufe im Tagesablauf erleben.
Der Kindergarten hat feste Gruppenstrukturen. Bei Angeboten und Projekten wird jedoch offen gearbeitet. Die Kindertagesstätte definiert sich als Ort der kulturellen Vielfalt und bietet die Möglichkeit der Inklusion.

Die Anmeldung für diese Einrichtung erfolgt zentral im Rathaus, Amt für Soziales, Zimmer 104.


Kontakt

Wenn Sie die schriftliche Zusage für einen Krippen- /Kindergartenplatz erhalten haben, meldet sich die Kita-Leiterin in den nächsten Wochen bezüglich eines Erstgespräches und eines „Schnuppervormittages“. Bei Interesse an einer Kita-Führung können sich die Eltern gerne telefonisch in der Einrichtung melden.
Bei Interesse und Fragen können Eltern jederzeit Kontakt mit der Leiterin der Kita aufnehmen.

Kindertagesstätte Kiefernhain
Am Schwimmbad 8
64347 Griesheim
Tel. 06155-66003
kita_kiefernhaingriesheimde
Leitung: Nicola Neubauer-Pinstock

Platzzahlen:

Kindergartenplätze:50

Krippenplätze: bis zu 24

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag 07:00 – 17:00 Uhr
Freitag 07:00 – 16:00 Uhr

Buchbare Betreuungszeiten

Buchbare Betreuungszeiten der Krippe:
07:00 – 17:00 Uhr mit Mittagessen und Mittagsschlaf mit Snack
07:00 – 14:00 Uhr mit Mittagessen und Mittagsschlaf

Buchbare Betreuungszeiten des Kindergartens:
07:00 – 17:00 Uhr: mit Mittagessen und Mittagsschlaf mit Snack
07:00 – 15:00 Uhr: mit Mittagessen und Mittagsschlaf mit Stundenzukauf
08:00 – 14:00 Uhr: mit Mittagessen mit Stundenzukauf



Wir über uns:

Im Kindergarten arbeiten wir in festen Gruppenstrukturen, in Angeboten und Projektarbeiten arbeiten wir offen.

In der Krippe arbeiten wir in festen Gruppenstrukturen.

Unser Team besteht aus:
•    einer Leiterin
•    einer stellvertretenden Leiterin
•    geplant bis zu 15 pädagogischen Fachkräften in Voll- und Teilzeit
•    mehreren Praktikanten*innen verschiedener Ausbildungs- und Schulformen sowie 3 Hauswirtschaftskräften in Teilzeit

Willkommen in der Kindertagesstätte

Liebe Eltern,

wir heißen Ihr Kind und Sie „Herzlich Willkommen“ in der Kindertagesstätte Kiefernhain. Nach der Familie ist für Ihr Kind nun die Kindertagesstätte Kiefernhain der zweite wichtige Lern- und Bildungsort. Neurowissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass Kinder ab Tag eins der Geburt (aber auch schon im Mutterleib) lernen.

Grundvoraussetzung für erfolgreiches Lernen ist eine gelungene Bindung von Kind und Familie und nun erweitert von Kind und Erzieher*innen. Frühkindliche Bildung beginnt daher schon in der Kindertagesstätte.
Das Zitat von Rene Descartes (Philosoph) „Ich denke, also bin ich“ wird erweitert mit dem Zitat von Antonio Damasio (Neurowissenschaftler) „Ich fühle, also bin ich“. Fühlen und Denken sind also nicht voneinander zu trennen. Erfahrungen in der frühen Kindheit prägen also das Leben jedes Kindes.
Die pädagogische Arbeit unserer Kita orientiert sich am Hessischen Bildung- und Erziehungsplan. Sehen und gesehen werden, gegenseitige Anerkennung und Zugewandtheit sind Grundhaltungen unserer pädagogischen Arbeit.
Für die Entwicklung Ihres Kindes ist es wichtig, dass alle Bezugspersonen gemeinsam mit dem Kind miteinander im Austausch sind. Eine gemeinsame Erziehungspartnerschaft mit Ihnen ist wünschenswert. Das Team dieser Kita macht hiermit die pädagogische Arbeit mit den anvertrauten Kindern transparent und will damit einen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf leisten. Die Kita Kiefernhain soll für Kinder, Eltern und Personal ein „Ort der Beheimatung auf Zeit“ sein.
Wir sind gespannt und freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern und Ihnen.

Die Mitarbeiter*innen der Kindertagesstätte Kiefernhain

Konzept:

Unsere pädagogischen Schwerpunkte:

  • Bindung–Beziehung–Partizipation und soziales Lernen
  • Spielen und Spielkompetenz entwickeln
  • Motorik
  • SprachbildungPortfolioarbeiten / Lerngeschichten
  • Vorschulerziehung
  • Gesundheit und sexualpädagogische Leitsätze
  • Eine vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Näheres entnehmen Sie der Konzeption.

Ein Tag in der Krippe

7:00 – 8:30 Uhr: Ankommen aller Krippenkinder, Begrüßung und individuelles Spielen

8:30 – 8:45 Uhr: Gemeinsamer Start in den Morgen, Gesprächskreis mit Liedern und Fingerspielen, Wir begrüßen den Tag

8:45 – ca. 9:10 Uhr: Gemeinsames Frühstück - Dies sorgt für einen guten Start in den Tag (Obst, Brot, Müsli, Gemüse, keine Süßigkeiten)

9:15 – 11:00 Uhr: Zeit zum Spielen, Zeit für Angebote zum Beispiel: Bewegung, Matschen, Kneten und Basteln

11:00 – 12:00 Uhr: „Ritualisiertes Windeln und Toilettengang“, Mittagessenzeit

12:00 – 13:30 Uhr: Schlafenszeit

13:30 Uhr: Aufwachphase

14:00 Uhr: Abholzeit der 14:00 Uhr-Kinder

14:30 – 15:00 Uhr: "Snack“ für die 17:00 Uhr-Kinder

15:00 – 17:00 Uhr: Zeit für individuelles Spielen, Spielen im Garten

17:00 Uhr:    Abholzeit, die Kita schließt

Ein Tag im Kindergarten

7:00 – 9:00 Uhr: Ankommen der Kindergartenkinder, „Offene Frühstückszeit“ bis ca. 10:15 Uhr, Dies sorgt für einen guten Start in den Tag (Obst, Brot, Müsli, Gemüse, keine Süßigkeiten)

9:00 – 9:15 Uhr: Gemeinsamer Morgenkreis

9:15 – 12:00 Uhr: Freispiel / Bewegung / Angebote und Projekte, Vorschulerziehung, Ausflüge / Geburtstagsfeiern, Gemeinsamer Abschluss des Vormittages

12:30 – 13:15 Uhr: Wir gehen in den Garten - Frische Luft tut gut

13:15 Uhr: Mittagessen in den Gruppen, Zähneputzen

13:30 – 14:45 Uhr: Individuelle Schlafenszeit und Spielzeit, Zeit für individuelle Bedürfnisse und Portfolioarbeit

14:00 Uhr: Abholzeit der 14:00 Uhr-Kinder

14:45 Uhr: Ende der Schlafenszeit

15:00 Uhr: Abholzeit der 15:00 Uhr-Kinder

15:15 – 17:00 Uhr: „Snack“ für die 17:00 Uhr-Kinder, „Wir gehen in den Garten“, Zeit für individuelles Spielen

17:00 Uhr: Abholzeit, die Kita schließt