Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

Eltern-Kurs Online - Kostenfreies Angebot des Landkreises Darmstadt-Dieburg!

Stress abbauen – Ressourcen aufbauen mit ZRM®

Die Nachwehen der Pandemie sind noch spürbar. Alle extremen Bemühungen in den letzten Monaten haben Kinder wie Eltern bis an ihre Grenzen gefordert. Auch wenn sich langsam wieder etwas Entspannung zeigt, sind immer noch viele Familien am Limit. Und stets gibt es den Anspruch, Kindern eine positive Grunderfahrung mitzugeben, die sie in der Entwicklung ihrer Fähigkeiten stärkt. Was dabei aber nicht vergessen gehen darf: Die Balance für alle Mitglieder der Familie!
 
„Die Mehrfachbelastungen durch die Pandemie und ihre Folgen sollten keinesfalls unterschätzt werden“, sagt die Sozial- und Jugenddezernentin Rosemarie Lück. „Frühe Bewältigungsstrategien können helfen, Druck aus dem System zu nehmen und die notwendige Kraft zu tanken.“ Mit dem Kurs „Mal angenommen es könnte leichter laufen …“ unterstützen wir  Eltern und Erziehungspersonen in ihren suchtpräventiven Bemühungen, sich den familiären Herausforderungen zu stellen und die eigenen elterlichen Ressourcen zu stärken. „Daher starten wir unser „Auftankprogramm für (Groß-) Eltern“, um sich selbst wirksam in der Eltern-Kind-Beziehung zu fühlen und die Elternrolle zu stärken“, so Christina Mai von der LaDaDi Fachstelle Suchtprävention.
 
Mit der Methode des Zürcher Ressourcen Modells wird es möglich, an den eigenen Zielen zu arbeiten und diese erfolgreich umzusetzen. Ganz gleich, ob es sich um die eigene Gesundheit, Stressabbau im Familienalltag oder um berufliche und private Entscheidungen handelt. Jede teilnehmende Person entscheidet, was bearbeitet wird. Der Kurs findet online statt und setzt ein  internetfähiges Endgerät und stabile Internetverbindung, Kopfhörer- und Mikrofonfunktion sowie Schreibmaterial voraus.
 
Der Kurs ist kostenfrei. Nach der verbindlichen Anmeldung wird der Zugangslink sowie das Kursmaterial verschickt. Referentin für das familienorientierte Angebot ist Frau Eva Pauly, zertifizierte ZRM® Trainerin. Die Kurstermine bauen aufeinander auf und finden an folgenden Terminen statt:
 
Kurstag 1: Samstag, 30. Oktober,  9.30 bis 12.30 Uhr
Kurstag 2: Samstag, 06. November, 9.30 bis 12.30 Uhr
Kurstag 3: Montag,  8. November, 19 bis 21 Uhr
Kurstag 4: Montag, 15. November, 19 bis 21 Uhr
Kurstag 5: Montag,  29. November, 19 bis 21 Uhr
 
Kontakt bei Rückfragen: Christina Mai, LaDaDi Fachstelle Suchtprävention, 06151 881-1323, fspladadide

Quelle: LaDaDi