Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

Es blüht und summt in und um Griesheim

Das Wetter ist endlich sommerlich und nun zeigt sich auch die Blühfläche aus Wildpflanzen an der Raingasse in ihrer ganzen Pracht. Damit dies so gut gelingen konnte, wurde die Stadt auch von den Landwirten unterstützt, die die frische Einsaat regelmäßig mitbewässert haben. Auch auf dieser Fläche kamen Samenmischungen von Appels Wilde Samen zum Einsatz, die Wildpflanzenspezialist Markus Jurtschenko zusammengestellt und eingesät hat.

Die Mischung an der Raingasse unterscheidet sich von der „Griesheimer Mischung“, die bereits auf anderen Flächen in und um Griesheim ausgebracht wurde. So findet man die Griesheimer Konfetti-Mischung am westlichen Stadteingang an der Pfarrgasse, welche sich selbst jedes Jahr aussät und bereits im Jahr 2020 als Ausgleichsfläche angelegt wurde.
Oder im Bereich des Gewerbegebiets Nord, wo der öffentliche Grünstreifen zwischen Pfützenstraße und Waldstraße mit etwa 2.500 m² gerade fertig gestellt wird. Hier befindet sich dann ein Weg mit Sitzgelegenheiten, die freie Sicht auf den dort ausgebrachten bekannten Sandtrockenrasen bieten. Dieser Bereich wird in den kommenden Jahren als Grünzug durch den Rübgrund erweitert.