Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

Öffentliche Bekanntmachung Wahl der Stadtverordnetenversammlung und des Ausländerbeirates der Stadt Griesheim am 14. März 2021

Aufforderung zur Einreichung von Kommunalwahlvorschlägen
Die Hessische Landesregierung hat nach § 2 Abs. 2 S. 2 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. März 2005 (GVBl. I S. 197), zuletzt geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 7. Mai 2020 (GVBl. S. 318) in Verbindung mit § 82 Abs. 1 und § 86 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. März 2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 7. Mai 2020 (GVBl. S. 318), den 14. März 2021 zum Wahltag für die Wahl der Stadtverordnetenversammlung und der Ausländerbeiräte bestimmt. Nach § 22 der Kommunalwahlordnung (KWO) in der Fassung vom 26. März 2000 (GVBl. I S. 198), zuletzt geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 25. Mai 2020 (GVBl. S. 367) fordere ich hiermit zur möglichst frühzeitigen Einreichung von Wahlvorschlägen für die Kommunalwahl und die Wahl des Ausländerbeirates auf, damit etwaige Mängel, welche die Gültigkeit von Wahlvorschlägen berühren, rechtzeitig behoben werden können.

Die ganze Bekanntmachung steht Ihnen hier als Download zur Verfügung:
Öffentliche Bekanntmachung - Wahl der Stadtverordnetenversammlung und des Ausländerbeirates der Stadt Griesheim am 14. März 2021.PDF

Weitere informationen zur Kommunalwahl 2021 erhalten Sie hier>>