Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima!

Liebe Radlerinnen und Radler,

das Klima-Bündnis lädt uns erneut ein, im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs Stadtradeln erneut für den Klimaschutz in die Pedale zu treten. Gesucht wird Deutschlands Stadt oder Gemeinde mit den meisten geradelten Kilometern sowie das fahrradaktivste Kommunalparlament. Ziel der Aktion ist es, den Radverkehr in unserer Stadt zu fördern und viele Bürgerinnen und Bürger für die Vorteile des Radfahrens im Alltag zu gewinnen.

Im Aktionszeitraum vom 18. August (Samstag) bis 7. September 2018 (Freitag) radelt Griesheim für das Klima, die Umwelt und die Gesundheit.

Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte unter www.stadtradeln.de/griesheim an und trägt alle in dem oben genannten Zeitraum mit dem Rad zurückgelegten Kilometer im Online-Radelkalender ein. Alle Radkilometer erhöhen die Gewinnchancen unserer Stadt beim Stadtradeln.

Motivieren Sie auch noch andere Personen, ebenfalls aufs Rad zu steigen und Radkilometer zu sammeln. Fragen Sie doch Ihre Partnerin oder Ihren Partner, Ihre Kinder, Verwandte, Freunde, Kollegen und Bekannte. Mobilisieren Sie einen Verein oder ein Unternehmen, in einem Team zu radeln.

Im gleichen Zeitraum findet auch die Aktion „Schulradeln“ statt, an der die Gerhart-Hauptmann-Schule teilnimmt. Hierbei können alle Eltern und Freunde auch den Klassen und somit der Schule, die geradelten Kilometer zugutekommen lassen.

In diesem Jahr konnten wir die Griesheimer Unternehmen „Fahrradland“ und „Fahrrad XXL Franz“ als Unterstützer gewinnen. Die Geschäftsführer vom „Fahrradland“, Michael Hofmann und Klaus Weingärtner, haben sich bereiterklärt die drei eifrigsten Klassen der Gerhart-Hauptmann-Schule, bei der in Hessen integrierten Sonderaktion „Schulradeln“, zu prämieren. Zusätzlich werden die je 10 besten Mädchen und Jungen von der Stadt ein Präsent erhalten. Beim Stadtradeln wird das Unternehmen „Fahrrad XXL Franz“ die jeweils drei besten Frauen und Männer auszeichnen.

Auch wenn Sie sowieso schon regelmäßig zur Arbeit, zum Sport oder in der Freizeit radeln: Tragen Sie die im Aktionszeitraum geradelten Kilometer ein. Jede Fahrt zählt!

Wie bereits in den vergangenen Jahren, steht Ihnen Andreas Spickermann (Umweltamt, Telefon 701-241, mobilgriesheimde) als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und das gemeinsame Radeln!

Ihr Stadtradeln-Team