Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

Statistische Angaben zu Griesheim

Lage

Geographische Lage8° 34' 08'' östlicher Länge
49° 51' 43'' nördlicher Breite
Höhenlageca. 88 m über NN im Westen
ca. 110 m über NN im Osten

Flächen:

Flächengröße der Gemarkung2.154,88 ha
davon Bauflächen452,18 ha
Verkehrsflächen219,00 ha
Sport- und Freizeitflächen53,45 ha
Landwirtschaftsflächen1.009,49 ha
Forstwirtschaftsflächen355,43 ha
Wasserflächen34,05 ha
Sonstige Flächen31,28 ha

Wasser- und Kanalnetze:

Länge des Wasserleitungsnetzes179 km
a) Hauptleitung91 km
b) stadteigene Anschlussleitung88 km
c) Zahl der Anschlüsse5.928
Länge des Kanalnetzes88 km
Mechanisch-Biologische Kläranlage für 40.000 Einwohner

Einwohnerzahlen:

nach der Volkszählung 19398.193
nach der Volkszählung 19509.081
nach der Volkszählung 197016.589
nach der Volkszählung 198720.472
Stand 31.12.2020
(ohne Nebenwohnsitz)
27.703
(Quelle EWZ: Statistik Hessen)

Wohnungen:

Stadteigene Wohnungen
(darin enthalten)
275
(Altenwohnheim mit 36 Altenwohnungen, Pflegestationen und Altentagesstätte)
Sonstige Wohnungen, für die die Stadt das Belegungsrecht hat259
kommunale Steuersätze
Gewerbesteuer390 Prozent
Grundsteuer A515 Prozent
Grundsteuer B515 Prozent

Städtische Einrichtungen und Plätze

  • 1 Bürgerhaus
  • Mehrzweckraum in der Kindertagesstätte Kiefernhain
  • Hegelsberghalle mit Bühne, Gemeinschaftsraum, Küche, Trainingsräumen
  • Wagenhalle (für Veranstaltungen, Feste, Theater)
  • Kochschulhaus für die Nutzung durch Vereine und Gruppen
  • Stadtbücherei mit Treffs, Vortrags-, Ausstellungs- und Jugendräumen
  • 2 öffentliche Grillanlagen
  • Kleingartenanlage
  • Jugendzentrum Blue Box
  • 4 Sportanlagen einschl. 2 Tennisanlagen
  • 2 Reitanlagen mit Halle
  • 1 Großsporthalle
  • 5 Turnhallen
  • 1 Trainingshalle (Kirschberghalle)
  • 1 Mehrzweckhalle (Wagenhalle)
  • Freischwimmbad
  • Hallenschwimmbad
  • Freizeitzentrum Süd
  • Bolzplätze
  • Skateranlage
  • 24 frei zugängliche
  • 13 in Kindertagesstätten und im Freibad
  • 12 stadteigene Einrichtungen
    741 Kiga-Plätze
    174 Krippe-Plätze

    20 Hort-Plätze
  • 3 kirchliche Einrichtungen
    300 Kita-Plätze
  • 2 Einrichtungen anderer Träger
    75 Kiga-Plätze
    36 Krippe-Plätze
  • 1  Kooperative Gesamtschule (Sekundarstufe 1 und 2 )
  • 3  Grundschulen, davon eine mit Sprachheilabteilung
  • 2  Schulen für Lernhilfe
  • Erwachsenenbildung (Volkshochschule)
  • Friedrich-Ebert-Schule (135 Plätze)

  • Carlo-Mierendorff-Schule (Pakt für den Nachmittag über die Betreuung DaDi gGmbH)
  • Schillerschule (Pakt für den Nachmittag über die Betreuung DaDi gGmbH)