Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

Kinderspiel in der Literatur

14.02.2018 20:00 - 21:30

Das Gespräch befasst sich mit der literarischen Darstellung von Kinderspielen mit ausgewählten Texten aus der Kinderliteratur wie Else Urys erstem Nesthäkchen-Band als auch Prosaminiaturen von Robert Walser und Gedichte von Jan Wagner. Spielszenen, wie sie in der Kinderliteratur einen basisbildenden Bestandteil darstellen, gestaltet Else Ury für die kleinen Leser mit einem humorvoll aufgestellten Identifikationsangebot. Robert Walser hingegen führt seinen Erzähler zwar sehr nah an die Kinderperspektive, bleibt bei aller Empathie jedoch erwachsener Beobachter kindlicher Verhaltensweisen; während Jan Wagner den erinnernden Blick auf quasi-autobiografische Kindheitserlebnisse poetisch umschreibt.

Die Teilnehmer werden gebeten, soweit vorhanden, Texte der genannten Autoren mitzubringen. Bei Bedarf können Texte für den Abend zur Verfügung gestellt werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung wird erbeten bei Edith Kreischer unter Telefon 06155604240.

Verein: Lesekreis Griesheim
Ort: Georg-August-Zinn-Haus / Georg-Schüler-Platz 6 - 8