Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

Seniorenbeiratswahl 2022

Vorstellung der Kandidat*innen für die Seniorenbeiratswahl

Vom 14. Oktober bis 11. November 2022 hat die erste Wahl des Seniorenbeirats der Stadt Griesheim stattgefunden.

Der Seniorenbeirat ist die Interessenvertretung der Einwohnerinnen und Einwohner über 60 Jahren in Griesheim und kann in allen Angelegenheiten, die Seniorinnen und Senioren betreffen, Stellungnahmen, Vorschläge, Anträge und Anfragen in den Ausschüssen sowie der Stadtverordnetenversammlung abgeben und gehört werden. Er setzt sich aktiv für die Solidarität und Verständigung der Generationen ein und arbeitet mit einem Netzwerk aus Institutionen und Organisationen, die sich mit Fragen der älteren Generation und Freizeitaktivitäten beschäftigen, zusammen.

Der Seniorenbeirat besteht aus maximal 15 Mitgliedern, die aus ihrer Mitte den Vorstand, bestehend aus einem Vorsitzenden, einer Stellvertretung, einer Schriftführung sowie einer beauftragten Person für die Öffentlichkeitsarbeit, wählen.

Der Seniorenbeirat ist von den Wahlberechtigten aufgrund von Wahlvorschlägen mit einfacher Stimmenmehrheit gewählt worden. Die Wahl ist als reine Briefwahl durchgeführt worden. Alle Wahlberechtigten konnten in der Zeit vom 14. Oktober bis 11. November 2022, nach Erhalt der Wahlbenachrichtigung, ihre Wahlunterlagen anfordern oder direkt im Rathaus ihre Stimme abgeben. Die Wählerinnen und Wähler hatten maximal 15 Stimmen, aber nur eine Stimme pro Kandidatin oder Kandidat.

Wahlberechtigt zur Seniorenbeiratswahl waren alle Einwohnerinnen und Einwohner, die am ersten Wahltag das 60. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens sechs Wochen mit ihrem Hauptwohnsitz in Griesheim gemeldet sind. Voraussetzung für die Zusendung der Wahlbenachrichtigung war die Eintragung in das Wählerverzeichnis, die bei gemeldetem Hauptwohnsitz in Griesheim automatisch erfolgte. Der Stichtag für die Eintragung in das Wählerverzeichnis war der 08. Oktober 2022.