Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

Freiwillige Feuerwehr Griesheim

Die Freiwillige Feuerwehr Griesheim wurde bereits 1883 gegründet, zu einem Zeitpunkt, als man noch nicht an die Aufgabenstellung einer Feuerwehr unserer heutigen Zeit dachte. Damals war die Feuerwehr eine Einrichtung zum Löschen von Bränden. Heute ist die Feuerwehr eine Einrichtung, der vielfältige Aufgaben gestellt werden.

Mit dem nachfolgenden Link verzweigen Sie zur homepage der Griesheimer Feuerwehr:
www.feuerwehr-griesheim.de

RETTEN, LÖSCHEN, BERGEN, SCHÜTZEN

Dies sind heute unsere Hauptaufgaben. Allein der Gedanke seit der Gründung der Feuerwehren, dass Bürger freiwillig, ehrenamtlich und uneigennützig anderen Bürgern aus ihrer Not helfen ist geblieben. In der heutigen Zeit ist das Löschen von Bränden nur ein kleiner Teil der Aufgaben, die eine Freiwillige Feuerwehr zu bewältigen hat.
Das überwiegende Einsatzspektrum liegt im Bereich der technischen Hilfeleistungen und im Umweltschutzbereich. Entsprechend dieser vielfältigen Aufgaben muss eine Feuerwehr unserer Größe auch ausgerüstet sein.
Die Stadt Griesheim, die gemäß dem Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetz – HBKG für den Brandschutz und die Ausrüstung der Wehr verantwortlich ist, und der Verein der Freiwilligen Feuerwehr sorgen dafür, dass unsere Wehr immer mit dem notwendigen Gerätschaften ausgerüstet ist.

Wir alle gemeinsam sind die Freiwillige Feuerwehr Griesheim

Jeder Griesheimer Bürger, der das 17. Lebensjahr vollendet hat und gesundheitlich für den Feuerwehrdienst geeignet ist, kann aktiven Feuerwehrdienst leisten. Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Grundlehrgang sowie einem Atemschutzgeräteträgerlehrgang ist ein Feuerwehrangehöriger vollwertig einsetzbar.
Für die Weiterbildung zum Maschinisten und der Sprechfunkberechtigung werden Lehrgänge auf Kreisebene besucht. Die weitere fachspezifische Ausbildung, sowie Lehrgänge für Führungskräfte werden an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel absolviert. Die Laufbahn zur Führungskraft innerhalb der Feuerwehr erfordert ein hohes Maß an Bereitschaft und Freizeit für die Allgemeinheit zu opfern. Die Feuerwehr Griesheim verfügt über ca. 55 aktive Feuerwehrangehörige.

Feuerwehrgerätehaus mit Vorplatz

Kontakt
Freiwillige Feuerwehr Griesheim
Goethestraße 1
64347 Griesheim
Telefon: 0 61 55 / 83 05 90  (Einsatzabteilung)
Telefax: 0 61 55 / 83 05 92
feuerwehrgriesheimde

 

Kontakt zum Verein
Telefon: 0 61 55 / 79 87 48 (Vereinsbüro - direkt)
Telefax: 0 61 55 / 79 87 47 (Vereinsfax)
infofeuerwehr-griesheimde
www.feuerwehr-griesheim.de