Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Stadt Griesheim.

Ihre Bewerbungen zu aktuellen Stellenangeboten bzw. Praktika schicken Sie bitte an das Personalamt der Stadt Griesheim (Anschrift siehe unten). Für weitere Informationen zu aktuellen Stellenangeboten und Praktikumsplätzen wenden Sie sich ebenfalls an das Personalamt.

Die Stadt Griesheim bietet im Jahr 2017 folgende Praktikantenstellen in Kindertagesstätten an:

10 Ausbildungsstellen für
PRAKTIKANTEN/ PRAKTIKANTINNEN
im Anerkennungsjahr für den Beruf Erzieher/in

Das Berufspraktikum schließt sich dem erfolgreichen Besuch einer Fachschule für Sozialpädagogik an und dient der Vorbereitung auf die Prüfung zur Erlangung der staatlichen Anerkennung als Erzieher bzw. als Erzieherin. Das Praktikum wird in einer der städtischen Kindertagesstätten absolviert und ab September 2017 für die Dauer eines Jahres vereinbart.

12 Ausbildungsstellen für
PRAKTIKANTEN/ PRAKTIKANTINNEN
für den Beruf Sozialassistent/in

Es kommen Schülerinnen und Schüler in Frage, die sich bereits in einer Fachschulklasse für Sozialassistenten befinden und dieses Praktikum schulbegleitend im zweiten Jahr absolvieren müssen. Das Praktikum wird in einer der städtischen Kindertagesstätten absolviert und ab September 2017 für die Dauer des Schuljahres 2017/2018 vereinbart.

Das Personalamt der Stadtverwaltung erteilt gerne weitere Informationen zu den genannten Ausbildungen unter Telefon-Nr. 06155/701-305 u -303). Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden erbeten an den

Magistrat der Stadt Griesheim
– Personalamt, Kennwort Praktikum Kitas 2017 –
Wilhelm-Leuschner-Str. 75, 64347 Griesheim oder
personalamt@griesheim.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte keine Originalunterlagen und Bewerbungsmappen mitschicken, da eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen nicht erfolgt!

Die Stadt Griesheim sucht:

Erzieherinnen und Erzieher/qualifizierte Pädagogische Fachkräfte


a) für die „Kindertagesstätte Spielwiese“
Tel.-Nr. 06155-880484 (Leiterin Frau Mahla)
1 unbefristete Stelle mit 25 Stunden im Kindergarten ab sofort
1 befristete Stelle mit 26 Stunden (vormittags, Di +Do nachmittags) für ein Integrationskind ab sofort

b) für die „Kindertagesstätte Draustraße“
Tel-Nr. 06155- 878776 (Leiterin Frau Burgardt-Dorsch)
1 unbefristete Stelle mit 33 Stunden im Kindergarten ab sofort

c) für das „Kinder und Familienzentrum Tannenweg“
Tel.-Nr. 06155 – 828934 (Leiterin Frau Offenbecher)
1 unbefristete Stelle mit 25 Stunden im Kindergarten ab 01.08.2017
1 unbefristete Stelle mit 30 Stunden im Kindergarten ab sofort
1 befristete Stelle mit 15 Stunden für ein Integrationskind ab sofort bis 31.07.2018

d) für die „Kindertagesstätte Kiefernhain“
Tel.-Nr. 06155 – 66003 (Leiterin Frau Neubauer-Pinstock)
1 unbefristete Stelle mit 39 Stunden im Hort ab sofort

e) für das „Kinder und Familienzentrum Rheinstraße“
Tel.-Nr. 06155 – 8239174 (Leiterin Frau San-Segundo)
1 unbefristete Stelle mit 32 Stunden in der Kinderkrippe ab 1.04.2017

f) für die „Betreuende Grundschule“ Carlo-Mierendorff-Schule“
Tel.-Nr. 06155-667639 (Frau Holzinger-Dubkowitsch)
1 befristete Stelle mit 19 Stunden (flexible Arbeitszeit) in der Betreuung ab 1.04.2017
bis 31.07.2018
1 befristete Stelle mit 15 Stunden (flexible Arbeitszeit) in der Betreuung ab 1.04.2017
bis 31.07.2018

Betreuungskraft / Sozialassistentin , Vergütung: Entgeltgruppe S 4

Grundsätzliches zu allen genannten Stellen:
Die Eingruppierung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Sozial- und Erziehungsdienst zum TVöD.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ein Informationsbesuch kann direkt mit der jeweiligen Leitung telefonisch vereinbart werden.

Wenn Sie diese Stellenausschreibung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte adressieren an:

Magistrat der Stadt Griesheim / Personalamt
Kennwort Ausschreibung Kitas - Februar 2017
Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim
Email personalamt@griesheim.de

Bitte keine Originalunterlagen und Bewerbungsmappen mitschicken, da eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt!

Bundesfreiwilligendienst beim Bauhof

Sie suchen neue Herausforderungen, möchten Wartezeiten in Bezug auf Ausbildung oder Studium überbrücken und zum Erwerb von praktischen Erfahrungen nutzen?

8 Stellen für den Bundesfreiwilligendienst

Vorrausetzungen:
Alter ab 18 Jahre
Führerschein der Klasse B erwünscht
Einsatzbeginn ab August 2016 im Rahmen des verfügbaren Kontingents

Wir bieten Einsatzmöglichkeiten in folgenden Tätigkeitsbereichen:

  • Instandhaltung und Pflege öffentlicher Anlagen im Stadtgebiet
  • Umweltschutz sowie Pflege- und Pflanzarbeiten im landschaftspflegerischen Bereich
  • Handwerkliche Tätigkeiten im Bereich der Schreinerei und des Bauhofes
  • Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Unterstützung im Bereich der Sammelstelle

Für konkrete Fragen zu den einzelnen Punkten stehen wir gerne zur Verfügung.

Sie können uns Ihre Bewerbung schriftlich oder auch per E-Mail an folgende Adresse zukommen lassen:

Bauhof der Stadt Griesheim / Betriebsleitung
Kennwort Bundesfreiwilligendienst
Am Bahnhof 22
64347 Griesheim
06155/83783
E-Mail: bauhofgriesheimde
oder: personalamtgriesheimde

Freiwillige für den Bundesfreiwilligendienst

Die Stadt Griesheim bietet engagierten, interessierten Freiwilligen für den Bundesfreiwilligendienst folgende Einsatzstellen:

  • Haus Waldeck (Tätigkeitsbereich - Pflege und Hausmeisterdienste)
  • Jugendförderung (Tätigkeitsbereich - Hausmeisterdienste und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit)
  • Kindertagesstätten (Tätigkeitsbereich - Kinderbetreuung, hauswirtschaftliche Aufgaben, Verwaltungs- und Hausmeisterdienste)
  • Bauhof (Tätigkeitsbereich - Straßenreinigung und Grünpflege)
  • Liegenschafts- und Wohnungsamt (Tätigkeitsbereich Flüchtlingshilfe)

Monatliche Leistungen (angelehnt an das Freiwillige Soziale Jahr) von zur Zeit:

  • 330,00 Euro Taschengeld
  • 50,00 Euro Zuschuss zur Verpflegung
  • Beiträge zur Sozialversicherung
  • pädagogische Begleitung
    (Teilnahme an 5 Seminarwochen)

Nähere Informationen zu den Rahmenbedingungen erteilt das Personalamt der Stadtverwaltung (Tel.-Nr. 0 61 55 / 701-303 und 701-309).

Schriftliche Bewerbungen werden erbeten an den
Magistrat der Stadt Griesheim
Personalamt
Kennwort Bundesfreiwilligendienst
Wilhelm-Leuschner-Straße 75
64347 Griesheim

Die Einstellungen für den Bundesfreiwilligendienst erfolgen durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben auf Vorschlag der Stadt Griesheim.

Die Stadt Griesheim sucht für das Freibad für 2017

1-2 Saisonkräfte für Einsätze als Badeaufsichten

Der Einsatz erfolgt schwerpunktmäßig an Wochenenden im Schichtdienst (Früh- oder Spätdienst)

Aufgaben: Aufsichtsdienst, Erste Hilfe, Wartungsarbeiten, Reinigungsarbeiten.

Voraussetzungen:
mindestens Rettungsschwimmabzeichen Silber der DLRG, alternativ Berufsausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe, Erste-Hilfe-Lehrgang, körperliche Belastbarkeit, gute sportliche und handwerkliche Fähigkeiten, flexible Einsatzfähigkeit, Führungszeugnis.

Allgemeine Arbeitsbedingungen:
Teilzeit: 8 bis zu 25 Wochenstunden nach Anfall und dienstplanmäßiger Einteilung
Vergütung: Entgeltgruppe 3 TVöD auf Stundenlohnbasis
zuzüglich tarifliche Zuschläge für Wochenend-, Nacht- und Feiertagsarbeit nach Anfall.

Wenn Sie Interesse an dieser Saisonbeschäftigung haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte adressieren an:

Magistrat der Stadt Griesheim / Personalamt

Kennwort Ausschreibung 1/2017 – Bäder –
Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim

Bitte keine Originalunterlagen und Bewerbungsmappen einschicken, da eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt.