Zum Inhalt springen Zur Navigation Springen Direkt zur Suche Springen Direkt zum Kontaktformular Springen Zum Impressum Springen Direkt zu Aktuelle Springen Direkt zu den Veranstaltungen Springen

Info Stadt Griesheim Kooperation Energiegenossenschaft

Die Stadt Griesheim ist gemäß Beschluss der Stadtverordnetenversammlung Mitglied der „Energiegenossenschaft Odenwald eG“ (EGO) und die Zusammenarbeit läuft seit Sommer 2012. Das erklärte Ziel ist, Griesheims Weg in das neue Zeitalter der „Erneuerbaren Energien“ mit konkreten Maßnahmen und Zielen im Rahmen des „Klimaschutzkonzeptes der Stadt Griesheim“ zu unterstützen. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit wird von beiden Seiten als vertrauensvoll, unbürokratisch, zielorientiert und effektiv gesehen. 

Zur nachhaltigen Energiewende und zur Neugestaltung der dezentralen erneuerbaren Energieversorgung haben sich viele Menschen in den letzten Jahrzehnten bereits zusammengeschlossen, um gemeinschaftliche Projekte lokal (d.h. in ihrer Region) zu realisieren. Dabei hat sich deutlich das Genossenschaftsmodell als vielfältige Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeit bewährt.

Um das genaue Potential ermitteln zu können, muss eine konkrete Projektplanung erfolgen, damit  zeitnah konkrete Prüfungen und eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung erfolgen können. Die Koordination hat das städtische Umweltamt.

Genossenschaften „leben“ von konkreten Projekten. Die Stadt Griesheim will dabei eine aktive Rolle als Berater, Vermittler und Unterstützer einnehmen und ggf. Objekte und Projekte einbringen.

Im ersten Schritt der Kooperation wurden 2012 zwei städtische Kindergärten mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Aufgrund gesetzlicher (unvorhersehbarer) Änderungen erfolgen derzeit keine weiteren Projekte in Richtung „solare Nutzung“.

In weiteren Schritten ergeben sich nachfolgende Projekte, die nach Prüfung möglicherweise abgewickelt werden könnten:

  • Gebäudesanierung
  • Nutzung von Kraft-Wärme-Koppelung durch BHKW
  • Energiekonzepte
  • Nutzung Windenergie

u.v.m.

Dies wird aufgrund weiterer Untersuchungen, Gutachten, Studien, Abstimmungen einen bestimmten zeitlichen Rahmen im Vorfeld einnehmen.

Wichtig ist es für die Stadt Griesheim, dass bereits heute durch eine Mitgliedschaft bei der EGO und bei Projekten immer eine Bürgerinnen-/Bürgerbeteiligung möglich ist. Heute ist dies schon jetzt durch eine Mitgliedschaft bei der EGO möglich. Künftig sind „Sonderaktionen“ (Klimabriefe, Fonds usw.) bei konkreten Projekten denkbar.

Die EGO hat Grundstücke im Gewerbegebiet Griesheim (Raiffeisenstraße) käuflich für einen Gewerbepark erworben. In Nachbarschaft entsteht ein neuer Kindergarten, den die Stadt Griesheim seit Januar 2015 als Mieterin nutzt.

Die Außendarstellung der Kooperation zwischen Stadt Griesheim und EGO soll öffentlichkeitswirksam verstärkt und ausgebaut werden.

Bei einer Genossenschaft stehen die gemeinsame Kooperation und die offene Beteiligung im Vordergrund. Es handelt sich um ein Beteiligungs- und nicht um ein Anlagemodell. Zudem sind Genossenschaften nachhaltig (Anleger blicken auf Gesamterfolg) und unabhängig, sie verbinden Flexibilität sowie Stabilität. Basisdemokratie mit unmittelbarer Beteiligung (Information, Mitsprache, finanziell wie unternehmerisch) sind ebenso Bausteine einer Genossenschaft wie – ganz aktuell – die Steigerung der lokalen Akzeptanz für Erneuerbare Energien.

Das ermöglicht schrittweise und gemeinsam den Ausstieg aus der Abhängigkeit überregionaler Anbieter, bietet den Bürgerinnen und Bürgern eine direkte Teilhabe und stärkt die lokale/regionale Wertschöpfung. Die Bürgerinnen und Bürger können sich als Gesellschafter an der Errichtung beteiligen, werden so selbst Unternehmer und Erzeuger.

Die Stadt Griesheim möchte aktiv Impulse setzen und freut sich auf die Fortsetzung der Kooperation.

Aktuelle Kooperationen (Stand 06/2016)

Derzeit leider keine aktuellen Kooperationen!

Bereits realisiert:


Kontakt

Energiegenossenschaft Odenwald eG im "Haus der Energie"
Helmholzstraße 1
64711 Erbach
Telefon 06062 / 80 97 0
Telefax 06062 / 80 97 10
info@eg-odenwald.de
www.eg-odenwald.de

Koordiantion Stadt Griesheim: Herr Hörr